Der Verein


Wer Mitglied bei uns werden will bringt am besten den Aufnahmeantrag ins Training mit oder wirft ihn ausgefüllt in den Briefkasten am Vereinsheim! (Am Pandurenpark 2 in Raigering)

Für die Rugby-Sparte einfach oben “Rugby” und unten 12 Euro Spartenbeitrag  reinschreiben.

Hier geht’s zum Formular

 

Wer sind die Iron Lions?

Wir, die Iron Lions sind ein neugegründetes, junges Team aus motivierten Sportlern aus Amberg und Umgebung, die Spaß am Rugby haben und diesen wunderbaren Sport in der Region verbreiten wollen.

Unterstützung erhalten wir von dem Vilsecker Rugbyverein, hauptsächlich bestehend aus Angehörigen der amerikanischen Armee.

Auch der Nürnberger Rugbyverein, der TSV 1846, hilft uns sehr tatkräftig beim Training.

 

Wieso Iron Lions?

Der Name Iron Lions und die Clubfarben Gelb und Schwarz kommen nicht von ungefähr, wir halten uns dabei an unsere Heimatstadt Amberg mit dem (Pfälzer) Löwen im Wappen und den Stadtfarben Gelb und Schwarz

Eisern (Iron) spielt an auf die Amberger Stadtgeschichte mit dem im Mittelalter begonnenen Eisenerzbergbaus (hauptsächlich) am Amberger Erzberg und die Verarbeitung zu Eisen in der Luitpoldhütte. 1883 gegründet als „Amberger Hütte“, wurde sie nach dem bayerischen Prinzregenten Luitpold von Bayern umbenannt.

Somit wollen wir unsere Heimat mit seiner bewegten Geschichten stolz repräsentieren.

In der 7er Variante des Rugbysports (welche 2016 erstmals bei den Olympischen Spielen gespielt wird) treten wir als die Panduren Sevens an, um auch unseren Stammverein, den SV Raigering – die Panduren – zu vertreten. Hier wählten wir als Teamfarben das Blau-Weiß der Panduren.

Leave a Reply

*